Blog

Aktuell / Beteiligung / Gemeinderat

Ausschuss für Technik und Umwelt Mi 10.03.2021

Beginn: 17 Uhr

Ort: Klosterkirche, Klosterstr. 1, 78727 Oberndorf a. N.

Zutritt nur mit einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2)

TOP 1: Vergabe, insbesondere

1.1 Ersatzbeschaffung einer Teleskoparbeitsbühne

Der Werkhof braucht eine neue Teleskop- Arbeitsbühne.
Die im Jahr 2004 angeschaffte Arbeitsbühne, aufgebaut auf dem Trägerfahrzeug MB 311 CDI (RW-2107, Fahrzeugnummer W 28), weist infolge des täglichen Einsatzes und des hohen Alters große Verschleißerscheinungen auf.
Die hohe Beanspruchung in Verbindung mit starker Rostbildung führte dazu, dass der Rahmen in den letzten Jahren zweimal gebrochen ist und geschweißt werden musste.
Andauernde technische Probleme und weitere bevorstehende Reparaturen, die mit Folgekosten verbunden sind, machen eine Neuanschaffung erforderlich.
Das Fahrzeug ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Arbeit des Werkhofes, insbesondere für die Unterhaltung der Straßenbeleuchtung. Der zuverlässige Einsatz ist deshalb unabdingbar.

Der Beschlussvorschlag für die Mitglieder des Ausschusses lautet:

Der Beschaffung einer LKW- Teleskoparbeitsbühne, Model Multitel MJ 226, aufgebaut auf Trägerfahrzeug MB 516 CDI, bei der Firma Schwenk Arbeitsbühnen, Schramberg- Sulgen, zum Bruttoangebotspreis von 129.710 Euro wird zugestimmt.

TOP 2: Gymnasium – Erneuerung Trafostation (Vorberatung)

Im Gebäude des Gymnasiums befinden sich insgesamt 4 Umspanntransformatoren, von denen 3 im Besitz der Stadt Oberndorf sind (1 Transformator steht im Eigentum der EnbW). Die Transformatoren stammen aus dem Baujahr der Errichtung des Gymnasiums 1971. Sie sind somit 50 Jahre alt und wurden seither nicht erneuert.
Im Zuge der Sanierung der Innenräume im Gymnasium zeigte sich, dass der hier angeschlossene Niederspannungshauptverteiler nicht mehr den heutigen technischen Vorschriften entspricht und ausgetauscht werden muss. Vorgesehen war in 2021 die Ausführungsplanung zur Instandsetzung der Trafostation durchzuführen und diese im Anschluss an die Sanierung der Innenräume im Gymnasium in 2022 zu erneuern und entsprechend umzurüsten.
Im Zuge der parallel durchgeführten Sanierungsplanung für die Turnhallen hat sich gezeigt, dass sich die Trafostation in einem Zustand befindet, in der jeder Zeit mit einem Ausfall von Anlagenteilen zu rechnen ist. Die Erneuerung der Anlage sollte daher bereits vor der Sanierungsmaßnahme der Turnhallen durchgeführt werden. Bei einem Ausfall des Niederspannungshauptverteilers während der Hallensanierung ist auf Grund der beengten Verhältnisse und der eingeschränkten Zugänglichkeit vor Ort ein Austausch und Ertüchtigung der Trafostation nicht möglich.

Die Instandsetzungsplanung des Büro Bagusat sieht nun vor, zwei der vorhandenen Transformatoren auszutauschen sowie die Niederspannungshauptverteiler, den Potentialausgleich und die Erdung der Anlage nach dem heutigen Stand der Technik zu erneuern. Der dritte vorhandene Transformator wird nach heutigem Stand nicht mehr benötigt und wird zurück gebaut.
Für die Instandsetzungsplanung und dazugehörigen Kostenermittlung der Trafostation mit Niederspannungshauptverteiler sind im Haushalt 2020 bisher 30.000 Euro veranschlagt. Für die nun geplanten Maßnahmen werden vom Ingenieurbüro Bagusat Kosten in Höhe von 120.000 Euro brutto angesetzt.

Der Beschlussvorschlag für die Mitglieder des Ausschusses lautet :

  1. Die Erneuerung der Trafostation im Gymnasium am Rosenberg wird in 2021 durchgeführt.
  2. Das Projektbudget wird auf insgesamt 150.000 Euro erhöht. Zugleich werden die hierdurch entstehenden überplanmäßigen Ausgaben (Haushalt 2021) in Höhe von 120.000 Euro genehmigt.

Es handelt sich um eine Vorberatung und somit einen Empfehlungsbeschluss für den Gemeinderat.

TOP 3: Bekanntgaben der Verwaltung

TOP 4: Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Password vergessen?

Registrieren