Aktuell

Verwaltungsausschuss Di 14.07.2020

Beginn: 17 Uhr Ort: Klosterkirche, Klosterstraße 1, 78727 Oberndorf a. N. TOP 1: Kindertagesstätten Bochingen/Boll – Standortentscheidung Modulbau (Vorberatung) Der Bedarf an Kindergartenplätzen kann aktuell in Boll nicht gedeckt werden. In Bochingen kann der Bedarf im kommenden Kindergartenjahr durch einen Änderung der Betriebserlaubnis in der vorhandenen Kindertagesstätte sichergestellt werden. Es soll nun zur Deckung des Bedarfs in Boll ein Übergangslösung durch die Erstellung eines Modulbaus auf einem Grundstück unweit des Kindergartens Boll realisiert werden. Da aber auch noch der Bebauungsplan geändert werden muss, ist eine Fertigstellung des Modulbaus erst zum Kindergartenjahr 2021/2022 realistisch. Für das nun folgende Kindergartenjahr 2020/2021 will der Kirchengemenderat Bol...

Gemeinderat Di 30.06.2020

Beginn: 17 Uhr Ort: Klosterkirche, Klosterstraße 1, Oberndorf a. n. TOP 1: Bürgerfragestunde Bürger/innen können ihre Anliegen vortragen, jedoch nicht zu Themen, die bei der aktuellen Sitzung auf der Tagesordnung stehen. TOP 2: Straßensanierung Austraße und Hochwasserschutz Das Land Baden-Württemberg, das für den Hochwasserschutz auf Gemarkung Altoberndorf zuständig ist, plant auf einer Länge von ca. 420 m entlang der Austraße den Bau einer Hochwasserschutzmauer – beginnend südlich des Turnerheims bis ca. auf Höhe des ALDI. Der Bau der Hochwasserschutzmauer bedingt einen Eingriff in die Austraße, die aufgrund ihres schlechten Zustandes ohnehin saniert werden muss. Es macht deshalb Sinn, die Straßenbauarbeiten und die Hochwasserschutzarbeiten gemeinsam und koordiniert anzugehen.Aufgru...

Drivacy – Elektromusic -Drive -in- festival

Für alle Elektro -Fans ist in Oberndorf a. N. endlich mal wieder etwas geboten! Am Samstag, den 27. Juni 2020 findet im Oberndorfer Autokino das „Drivacy – Elektromusic – Drive – in- Festival statt. Das Duo „VOL2Cat“ und Lokalmatador „Zenemy“ werden ab 20 Uhr auflegen. Um ein wenig Festivalfeeling zu verspüren, heißt es Buchen unter http://www.kinoparadies.de, Hinfahren und Beats tanken. Wichtig ist, dass pro Auto nur zwei Personen zugelassen sind und auch zwei Tickets gebucht werden müssen. Die Show wird auf die Kinoleinwand übertragen und der Ton kommt übers Autoradio. Die Frequenz wird vor Ort ( Schotterparkplatz bei der Neckarhalle) bekannt gegeben.

Ausschuss für Technik und Umwelt Mi 17.06.2020

Beginn: 17 Uhr Ort: Klosterkirche, Klosterstraße 1 TOP 1: Bebauungsplan „Boller Halde Mitte, 2. Änderung“, Altoberndorf – Satzungsbeschluss (Vorberatung) In der ursprünglichen Planung „Boller Halde Mitte, 1. Änderung“ von 1971 war im östlichen Bereich des Plangebiets eine Straße geplant. Die Straße ist entbehrlich, da die Grundstücke 960/3 und 960/5 durch eine Stichstraße erschlossen sind und die Erschließung des Flurstücks 969 aufgrund der Topographie von Süden her erfolgen müsste.Durch die Lage der geplanten Straße ist eine Fläche an der „Sonnenhalde“ derart tangiert, dass eine Bebauung nicht möglich ist. Dem kann nur durch eine Bebauungsplanänderung entgegen gewirkt werden. Der Ortschaftsrat Altoberndorf unterstützt die Planung. Die Stadt Oberndorf schafft dadurch die ...

Stadtrallye in den Pfingstferien

Auf die Plätze, fertig, hüpf! Spiel, Spaß und Bewegung ist bei der Oberndorfrallye von der Stadtjugendpflege in der zweiten Pfingstferienwoche, vom 08. bis zum 14. Juni angesagt. Die Studentin Tabea Engelkes und Lilli Wilke, die derzeit ein Freiwilliges soziales Jahr bei der Stadtjugendpflege macht, haben sich eine Stadtrallye für Kinder zwischen sieben und elf Jahren überlegt. An sieben Stationen wird hier die Ober- und Unterstadt entdeckt. Aber diese sieben Stationen müssen erstmal gefunden werden. Hierfür gibt es einen Spielplan, bestückt mit Tipps und Rätseln, um auch die weiteren Stationen zu finden. An den Stationen finden die Kinder das Jupf-Logo, dieses soll abfotografiert werden. Die Antworten zu den Fragen finden die Kinder auch an den Stationen. Nach der Rallye heißt es dann per...

Autokino Oberndorf läuft

Auch in Oberndorf läuft ein Autokino auf dem Parkplatz gegenüber der Neckarhalle. Das „Kinoparadies Oberndorf“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Oberndorf zeigen vom 29. Mai bis 28. Juni 2020 jeden Abend einen Kinofilm. Am Sonntag, den 14. Juni treten im Vorprogramm Nadine Zündel und Jörg Rinker mit ihrer Band „Tomatenhaus“ auf. Im Anschluss läuft der Film „Thelma & Louise“. Einfahrt ist täglich ab 20.30 Uhr, Filmbeginn ist mit Einbruch der Dunkelheit um ca. 21.30 Uhr. Die Karten können ausschließlich im Vorverkauf online erworben werden. Es gibt keine Abendkasse vor Ort. Bitte nicht ohne Ticket anfahren. Für das echte Kinogefühl können Popcorn, Nachos und eine kleine Auswahl an Getränken bei der Kartenbestellung mitgebucht werden. Besondere Zeiten erfordern beson...

Gemeinderat Di 26.05.2020

Beginn: 18 Uhr Ort: Klosterkirche Oberndorf a. N. TOP 1: Auftragsvergaben, insbesondere 1.1. Beschaffung eines Feuerwehrfahrzeugs LF 10 Für die Feuerwehrabteilung Bochingen soll ein neues Löschfahrzeug (LF10) beschafft werden. Das alte Fahrzeug der Fa. Iveco aus dem Jahr 1980 soll ersetzt werden. Nach einer europaweiten und interkommunalen Ausschreibung mit den Kommunen Eschbronn und Dornhan sollen nun folgende Aufträge vom Gemeinderat vergeben werden: Die Fa. MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, Umkirch, erhält den Auftrag für die Lieferung des Fahrgestelles (Los 1) zum Gesamtpreis von 77.338,10 Euro (brutto). Die Fa. Albert Ziegler GmbH, Giengen, erhält den Auftrag für die Lieferung des Fahrzeugaufbaus (Los 2) zum Angebotspreis von 206.548,20 Euro (brutto) inkl. verschiedener Zusatzleis...

Schulbusverkehr – Wo klemmts?

Zu Jahresbeginn wurden an allen Oberndorfer Schulen im Rahmen der Jugendbeteiligung sogenannte Schulbuskonferenzen durchgeführt. Beteiligt waren die Klassensprecher und die SMV-Verbindungslehrer/innen. In jeweils einer Schulbuskonferenz an der Ivo-Frueth-Schule, der Verbundschule und am Gymnasium am Rosenberg konnten die Schülervertreter/innen den städtischen Mitarbeitern/innen vom Haupt- und Ordnungsamt , sowie der Stadtjugendpflege ihre Anliegen und Probleme mit dem Schulbusverkehr schildern. Nun liegen die zusammengefassten Ergebnisse vor. Allerdings findet ja aufgrund der Corona-Krise kein Schulbusverkehr wie in normalen Zeiten statt. Deshalb können viele angesprochenen Punkte aktuell mit den Busunternehmen nicht geklärt werden. Auch Zählungen, um eine Überfüllung von Bussen feststelle...

„OKIDORF“ erst 2021

Die für Ende August geplante Kinderspielstadt „OKIDORF“ wird auf Grund der Corona-Krise auf 2021 verschoben.„Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich nicht sagen, welche Maßnahmen Mitte August unser gesamtes Miteinander bestimmen. Und eine Kinderspielstadt unter hohen Hygienevorschriften durchzuführen, ist in der Praxis nur schwer vorstellbar“, stellt Christiane Bondzio von der Stadtjugendpflege mit Bedauern fest.Auch die Gestaltung des Sommerferienprogramms wird sich an die gegebenen Umstände anpassen und erfordert eine hohe Planungsflexibilität. Ein Großteil des Sommerferienprogramms besteht aus Aktionen von Vereinen. Diese müssen aber derzeit ihr aktives Vereinsleben ruhen lassen. „Auf Sicht fahren“Wie sich das im Sommer verhält, ist unklar und bleibt abzuwa...

Gemeinderat 5.05.2020

Beginn: 17:00 Uhr Ort: Klosterkirche Oberndorf TOP 1: Bedarfsplanung Kindertagesstätten Jährlich hat die Kommune eine Bedarfsplanung mit Bestandsaufnahme und Bedarfsermittlung für die Kindertagesstätten (Kindergartenplätze) zu machen. Für das Kindergartenjahr 2020/2021 bietet die Stadt Oberndorf 617 Plätze in den Einrichtungen und 28 Plätze in der Tagespflege; also 645 Plätze. Die in den Kindertagesstätten vorhandenen Plätze sind komplett mit 527 Kindern belegt. Hierzu muss man wissen, dass für Kinder unter drei Jahren 2 Plätze pro Kind vorzuhalten sind. Unter Berücksichtigung der bestehenden Wartelisten werden für das Kindergartenjahr 2020/2021 jedoch 731 Plätze für 603 Kinder benötigt. Das heißt, es fehlen Kindergartenplätze, besonders für die unter Dreijährigen. Insbesondere in der Kern...

Gemeinderat Di 31.03.2020

Beginn: 17.00 Uhr Ort: Klosterkirche TOP 1: Weiterentwicklung Kindertagesstätten- Bewerbungen WABE e. V. und Kita Profil gGmbH Die Stadt Oberndorf plant, eine größere Kindertagesstätte auf dem Lindenhof zu bauen. Hierfür hat sie den Bau und Betrieb dieser Einrichtung öffentlich ausgeschrieben. Beworben haben sich zwei potentielle Träger: WABE e. V. und Kita Profil gGmbH mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten. Der Verwaltungsausschuss hat sich nach ausführlicher Diskussion mit acht Ja-Stimmen, einer Enthaltung und zwei Nein-Stimmen für den Träger „Wabe e.V.“ ausgesprochen. Der Gemeinderat wird nun in seiner Sitzung abschließend beraten und soll folgende Entscheidungen treffen: 1. Der WABE e.V., Hamburg, wird das Grundstück FlST – Nr. 1382 an der Von -Gunzert-Straße ...

Oberndorf hilft

Die Corona Pandemie hat auch in Oberndorf eine Welle der Bereitschaft ausgelöst, Mitbürger zu unterstützen, die der Risikogruppe angehören, oder sich in Quarantäne befinden. Als zentrale Anlaufstelle der Stadt Oberndorf am Neckar wird das Amt für Jugend und Senioren in Oberndorf die Hilfsangebote und die Hilfegesuche koordinieren. Die Stadt Oberndorf vernetzt sich dabei eng mit der schon bestehenden Facebookgruppe „Hilfsbereitschaft Kreis Rottweil“. Auch in Oberndorf und den Teilorten stehen bereits engagierte Menschen in den Startlöchern, um die Grundversorgung von Hilfsbedürftigen sicherzustellen. Für ältere Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem und Menschen, die sich in Quarantäne befinden, können verschiedene Dienste übernommen werden. Gedacht ist a...

Password vergessen?

Registrieren