Top News

FSJ gesucht!

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche und nun erst mal genug von Schule? So richtig weißt du aber noch nicht wie es für dich weitergehen soll? Erste Arbeitsluft zu schnuppern und gleichzeitig etwas Sinnvolles für dich selbst und für andere zu tun – das wäre dein Ding? Dann nutze deine Chance zu einem FREIWILLIGEN SOZIALEN JAHR (FSJ) bei der Stadtjugendpflege und dem Seniorenbüro im Generationenhaus LINDE 13 der Stadt Oberndorf a.N. Unsere Aufgaben sind vielfältig und bieten dir so auch die Möglichkeit dich mit deinen Fähigkeiten und Interessen einzubringen. Deine Aufgaben in der Stadtjugendpflege könnten sein: Die regelmäßige Mitarbeit im Offenen Jugendtreff LINDE 13  und die Gestaltung eigener Angebote und Projekte (natürlich mit Anleitung) Das Kennenlernen der selbstverwaltete...

“Was uns bewegt!”

Digitale Jugendkonferenz zur Landtagswahl- Jetzt Anmelden! Am 14.03.2021 ist Landtagswahl! Die Stadtjugendpflege Oberndorf und der Kreisjugendring Rottweil veranstalten eine digitale Jugendkonferenz am Mittwoch, den 24.02.2021 ab 19 Uhr mit den Kandidaten/innen. Mit dabei sind: Sonja Rajsp (B´90/Die Grünen), Stefan Teufel MdL (CDU), Torsten Stumpf (SPD), Emil Sänze MdL (AfD), Daniel Karrais MdL (FDP) und Sven Pfanzelt (Die Linken). In direktem Austausch können Jugendliche und junge Erwachsene ihnen in der Jugendkonferenz dann Fragen stellen und diskutieren. Im Vorfeld der Veranstaltung hatte die Stadtjugendpflege eine Umfrage durchgeführt, um die für junge Menschen wichtigsten Wahlthemen zu erfahren. An der Online-Umfrage haben 76 Personen mitgemacht. Die TOP -Wahlthemen sind Umwelt und En...

Bürgerbeteiligung Talplatzgestaltung

Die Stadtverwaltung ruft zur Bürgerbeteiligung auf Machen Sie online mit – Ihre Meinung interessiert Die Neugestaltung des Talplatzes und seines Umfeldes ist eines der großen Themen, mit dem sich der Gemeinderat der Stadt Oberndorf a.N. bereits seit Jahren intensiv beschäftigt. Zur Neuentwicklung des ehemaligen Brauereiareals wurde ein städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb durchgeführt, dessen Ergebnis sich leider nicht erfüllen ließ. Die Industriebrache ist inzwischen aber entfernt. Das nahezu freigeräumte Gelände steht neuen Investoren zur Verfügung. Auch für den Talplatz und die daran angrenzenden Bereiche hat die Stadt einen Architektenwettbewerb ausgelobt, an dem sich zahlreiche renommierte Büros beteiligt haben. Als erster Preisträger gingen aus dem Wettbewerb die capatt...

Corona: selbstverwaltete Jugendräume geschlossen!

Aufgrund der Corona- Bestimmungen bleiben die selbstverwalteten Jugendräume in den Ortsteilen Boll, Bochingen, Aistaig, Hochmössingen, Beffendorf und Altoberndorf bis auf Weiteres geschlossen. Der von Fachkräften betreute Jugendtreff in der Linde 13 in der Oberndorfer Oberstadt ist unter folgenden Auflagen weiterhin geöffnet: – Maskenpflicht – nur 8 Kinder/Jugendliche können gleichzeitig den Jugendtreff besuchen – Registrierung aller Besucher/innen (Dokumentation) – Hygienekonzept Die aktuellen Öffnungszeiten sind:

Kultursommer Oberndorf

Auch in diesem Sommer gibt es Kultur für alle! Die Veranstaltungsfirma Dts aus Oberndorf bietet vom 7.8. -13.09. 2020 jeweils an den Wochenenden Konzerte, Theater, Comedy auf dem Elefantenparkplatz (gegenüber dem Feuerwehrhaus in der Austraße). Die Veranstaltungen finden Open Air unter Einhaltung der Corona-Regeln statt. Die Künstler treten live auf einer großen Bühne auf. Für die Besucher gibt es 3 Bereiche mit Liegestühlen, Biertischen und Autostellplätzen. Für Bewirtung sorgen die örtlichen Vereine. Programm Am Freitag, den 7.08. geht es mit “Geri – der Klostertaler” los. Einlass ist ab 18 Uhr, um 19 Uhr beginnt das Konzert. Am Sonntag, 9. August, gibt dann die Bauernkapelle Trichtingen ab 10 Uhr ein Platzkonzert. Das weitere, bisher feststehende Programm: Sa...

Minispielfeld Oberndorf/ Wasserfallstraße

Aktuell findet eine kontroverse Diskussion über das Minispielfeld in der Wasserfallstraße in Oberndorf, welche in der Öffentlichkeit ausgetragen wird, statt. Es gibt Uneinigkeiten über die Nutzung von Seiten der Einwohner und der Jugendlichen. Alles begann mit Beschwerden einer Anwohnerin im Sommer 2019: Der zentrale Beschwerdepunkt ist die Lärmbelästigung (durch Ballern auf die Bande des Spielfeldes & durch Abspielen von Musik aus Autos heraus und durch mobile Boxen). Im Sommer 2019 wurde auf diese Beschwerde von Seiten der Stadt Oberndorf reagiert, indem die Spiel- und Nutzungszeit auf 20 Uhr eingeschränkt wurde. Außerdem wurde verboten laut Musik zu hören. Seit März/April 2020 wurden erneut Beschwerden bei der Stadtjugendpflege von einer Anwohnerin eingereicht. Dabei ging es um Folg...

Sommerspass…

…so heißt das Sommerferienprogramm in Oberndorf a. N Endlich ist es da, das diesjährige Sommerspass Heft der Stadt Oberndorf. Zusammen mit vielen Vereinen und anderen Veranstaltern kann die Stadtjugendpflege wider aller Umständen doch ein recht umfangreiches Ferienprogramm anbieten. Das Ferienprogramm startet am 02. August und endet am 11. September. In diesem Zeitraum bieten ortsansässige Vereine und Institutionen zusammen mit der Stadtjugendpflege einige Highlights an, um die Sommerferien der Kinder ab-wechslungsreich zu gestalten.Bis zum 1. Juli wurde mit der Feinjustierung der Angebote gewartet, um diese der Neufassung der Corona Verordnung zum 1. Juli anzupassen und die damit einhergehenden Lockerungen im Ferienprogramm zu berücksichtigen. Sicher ist das Programm nicht wie jedes...

Ausschuss für Technik und Umwelt Mi 17.06.2020

Beginn: 17 Uhr Ort: Klosterkirche, Klosterstraße 1 TOP 1: Bebauungsplan “Boller Halde Mitte, 2. Änderung”, Altoberndorf – Satzungsbeschluss (Vorberatung) In der ursprünglichen Planung „Boller Halde Mitte, 1. Änderung“ von 1971 war im östlichen Bereich des Plangebiets eine Straße geplant. Die Straße ist entbehrlich, da die Grundstücke 960/3 und 960/5 durch eine Stichstraße erschlossen sind und die Erschließung des Flurstücks 969 aufgrund der Topographie von Süden her erfolgen müsste.Durch die Lage der geplanten Straße ist eine Fläche an der „Sonnenhalde“ derart tangiert, dass eine Bebauung nicht möglich ist. Dem kann nur durch eine Bebauungsplanänderung entgegen gewirkt werden. Der Ortschaftsrat Altoberndorf unterstützt die Planung. Die Stadt Oberndorf schafft dadurch die ...

Kinderzirkus FRODIKO

Hereinspaziert – hereinspaziert! Der Zirkus FRODIKO ist in der Stadt! Zusammen mit Klaus Schirott und Veronica Karger vom „Clowntheater Frohnella-Klücklich“ heißt es in dieser Woche Zirkusluft zu schnuppern. Ob du mit Jonglage, Akrobatik oder Zauberei das Publikum begeisterst oder als lustiger Clown durch die Manege stolperst und alle zum Lachen bringst – hier kannst du dich in allem ausprobieren! Vielleicht steckt ja sogar ein mutiger Fakir in dir, der mit dem Feuer spielt und über Scherben läuft? Du weißt es noch nicht? Kein Problem wir helfen dir natürlich herauszufinden, welcher Zirkusstar du bei der Aufführung sein wirst. Bist du dabei? Spiel, Spaß und Spannung sind auf jeden Fall garantiert! Wir freuen uns auf dich! Zirkusaufführung Natürlich darf zum Schluss ein Auftritt nicht fehle...

Autokino Oberndorf läuft

Auch in Oberndorf läuft ein Autokino auf dem Parkplatz gegenüber der Neckarhalle. Das „Kinoparadies Oberndorf“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Oberndorf zeigen vom 29. Mai bis 28. Juni 2020 jeden Abend einen Kinofilm. Am Sonntag, den 14. Juni treten im Vorprogramm Nadine Zündel und Jörg Rinker mit ihrer Band “Tomatenhaus” auf. Im Anschluss läuft der Film “Thelma & Louise”. Einfahrt ist täglich ab 20.30 Uhr, Filmbeginn ist mit Einbruch der Dunkelheit um ca. 21.30 Uhr. Die Karten können ausschließlich im Vorverkauf online erworben werden. Es gibt keine Abendkasse vor Ort. Bitte nicht ohne Ticket anfahren. Für das echte Kinogefühl können Popcorn, Nachos und eine kleine Auswahl an Getränken bei der Kartenbestellung mitgebucht werden. Besondere Zeiten erfordern beson...

Schulbusverkehr – Wo klemmts?

Zu Jahresbeginn wurden an allen Oberndorfer Schulen im Rahmen der Jugendbeteiligung sogenannte Schulbuskonferenzen durchgeführt. Beteiligt waren die Klassensprecher und die SMV-Verbindungslehrer/innen. In jeweils einer Schulbuskonferenz an der Ivo-Frueth-Schule, der Verbundschule und am Gymnasium am Rosenberg konnten die Schülervertreter/innen den städtischen Mitarbeitern/innen vom Haupt- und Ordnungsamt , sowie der Stadtjugendpflege ihre Anliegen und Probleme mit dem Schulbusverkehr schildern. Nun liegen die zusammengefassten Ergebnisse vor. Allerdings findet ja aufgrund der Corona-Krise kein Schulbusverkehr wie in normalen Zeiten statt. Deshalb können viele angesprochenen Punkte aktuell mit den Busunternehmen nicht geklärt werden. Auch Zählungen, um eine Überfüllung von Bussen feststelle...

“OKIDORF” erst 2021

Die für Ende August geplante Kinderspielstadt “OKIDORF” wird auf Grund der Corona-Krise auf 2021 verschoben.“Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich nicht sagen, welche Maßnahmen Mitte August unser gesamtes Miteinander bestimmen. Und eine Kinderspielstadt unter hohen Hygienevorschriften durchzuführen, ist in der Praxis nur schwer vorstellbar”, stellt Christiane Bondzio von der Stadtjugendpflege mit Bedauern fest.Auch die Gestaltung des Sommerferienprogramms wird sich an die gegebenen Umstände anpassen und erfordert eine hohe Planungsflexibilität. Ein Großteil des Sommerferienprogramms besteht aus Aktionen von Vereinen. Diese müssen aber derzeit ihr aktives Vereinsleben ruhen lassen. “Auf Sicht fahren”Wie sich das im Sommer verhält, ist unklar und bleibt abzuwa...

  • 1
  • 2
  • 4

Password vergessen?

Registrieren