Blog

Aktuell / Freizeit / Info / Top News

„OKIDORF“ erst 2021

Die für Ende August geplante Kinderspielstadt „OKIDORF“ wird auf Grund der Corona-Krise auf 2021 verschoben.
„Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich nicht sagen, welche Maßnahmen Mitte August unser gesamtes Miteinander bestimmen. Und eine Kinderspielstadt unter hohen Hygienevorschriften durchzuführen, ist in der Praxis nur schwer vorstellbar“, stellt Christiane Bondzio von der Stadtjugendpflege mit Bedauern fest.
Auch die Gestaltung des Sommerferienprogramms wird sich an die gegebenen Umstände anpassen und erfordert eine hohe Planungsflexibilität.
Ein Großteil des Sommerferienprogramms besteht aus Aktionen von Vereinen. Diese müssen aber derzeit ihr aktives Vereinsleben ruhen lassen.

„Auf Sicht fahren“
Wie sich das im Sommer verhält, ist unklar und bleibt abzuwarten. „Wir werden uns den bis dorthin geltenden Maßnahmen mit unserem Angebotsprogramm anpassen. Die mehrgleisige Planung läuft und je nach dem, welche Einschränkungen es ab Anfang Juli gibt, bilden diese die Grundlage unserer Entscheidung“, so Bondzio. Auf Sicht fahren und das Beste daraus machen heißt es deshalb auch bei der Stadtjugendpflege.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Password vergessen?

Registrieren