Blog

Aktuell / Gemeinderat

Ausschuss für Technik und Umwelt Mi 9.05.18

Beginn: 17.00 Uhr, im Seminarraum (Zi Nr. 2) im EG des Rathauses

TOP 1: Vergaben, insbesondere

1.1 Lindenstraße 13, Vergabe Rohbau, Zimmer-und Gerüstbau, Putz- und Stuck, Trockenbau, Schreiner, Brandschutzverglasung, Holzfenster, Metallfenster, Maler, Bodenbelag und Heizungsinstallation

Der Umbau des Gebäudes Lindenstr. 13 kann nach dieser Sitzung des Ausschusses starten! Im Erdgeschoß sollen ja der neue Jugendraum für die Kernstadt eingebaut und die Büros der Stadtjugendpflege angesiedelt werden. Die Stadträte werden die wesentlichen Arbeiten vergeben:

 

  1. Die Firma Klaus Lehmann Bauunternehmen, Rosenfeld-Brittheim, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Rohbauarbeiten (Mauerarbeiten)“ zum Angebotspreis von 21.726,43 Euro.
  2. Die Firma Zimmergeschäft GEBRO Georg Bronner, Dornhan-Leinstetten, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Zimmer- und Gerüstbauarbeiten“ zum Angebotspreis von 16.414,75 Euro.
  3. Die Firma Hans-Peter Smolorz Stuckateurmeisterbetrieb, Oberndorf-Hochmössingen, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Putz- und Stuckarbeiten“ zum Angebotspreis von 31.343,67 Euro.
  4. Die Firma Hans-Dieter Rohr, Oberndorf-Hochmössingen, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Trockenbauarbeiten“ zum Angebotspreis von 11.996,39 Euro.
  5. Die Firma Schreinerei Innenausbau Fensterbau Thomas Rapp, Harthausen, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Schreinerarbeiten“ zum Angebotspreis von 21.476,05 Euro.
  6. Die Firma Artur Summ GmbH & Co., Villingen-Schwenningen, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Brandschutzverglasung“ zum Angebotspreis von 21.842,45 Euro.
  7. Die Firma Fensterbau Leopold GmbH & Co. KG, Rosenfeld, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Fensterbauarbeiten Los 1 Holzfenster“ zum Angebotspreis von 45.776,92 Euro.
  8. Die Firma KPF Fenster Türen Wintergärten, Schramberg, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Fensterbauarbeiten Los 2 Metallfenster“ zum Angebotspreis von 14.922,60 Euro.
  9. Die Firma Helber Maler und Raumausstatter, Oberndorf-Aistaig, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Malerarbeiten“ zum Angebotspreis von 42.846,55 Euro.
  10. Die Firma Helber Maler und Raumausstatter, Oberndorf-Aistaig, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Bodenbelagsarbeiten“ zum Angebotspreis von 28.845,84 Euro.
  11. Die Firma Uwe Digeser Moderne Bäder & Heizungen, Oberndorf-Bochingen, erhält den Zuschlag für das Gewerk „Heizungsanlage mit Zubehör“ zum Angebotspreis von 83.037,46 Euro.

Mit den genannten Gewerken sind insgesamt 42% der Bauleistungen des ersten Bauabschnittes vergeben. Die Summe der vergebenen Leistungen liegt etwa 6% unterhalb der Kostenberechnung vom 25.10.2017.

TOP 2: Bekanntgaben der Verwaltung

TOP 3: Anfragen und Anregungen der Gemeinderäte

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Password vergessen?

Registrieren